Münch Naturheilkunde - Praxis für natürliche Regenerations- und Heilverfahren in Neufahrn und München

Münch Naturheilkunde

Monolux – Das System

Das Monolux-System ermöglicht eine zeitgemäße Therapie mit Licht, Farbe, Schwingung und Magnetfeld an allen Reflexzonen des Körpers.

Die Monoluxtherapie (MT) ist eine effektive Methode zur sanften Schmerzbehandlung und Unterstützung der Organfunktionen an allen Reflexzonen des Körpers mit Licht, Farbe und Magnetfeld. Statt einer Injektion oder einer Akupunkturnadel wird mit Licht, Farbe und Magnetfeld behandelt.

Der Monolux Pen in unterschiedlichen Farben

Anwendung mit dem Monolux Pen

Die Monoluxtherapie entstand aus der NPSO – der Neuen Punktuellen Schmerz- und Organtherapie nach Rudolf Siener, Pathophysiognomik nach Natale Ferronato mit Hilfe der Entwicklung des Monoluxsystems von Prof. Ernst Schaack. In Zusammenarbeit mit einem Expertenteam aus Ärzten und Heilpraktikern wurden naturheilkundliche und diagnostische Erfahrungen mit Licht, Farbe und Magnetfeld verbunden. – Die heutige Monoluxtherapie.

Die Monoluxtherapie kann bei Schmerzen am Bewegungssystem, bei Narben und Organdysfunktionen an allen bekannten Reflex- und Akupunktursystemen angewandt werden. Sie ist sanft, ohne Nebenwirkungen und kann mit anderen Therapien gut kombiniert werden

Im Monoluxsystem gibt es den Monolux Pen in mehreren Varianten für den Hausgebrauch, auch für Laien anwendbar. Das komplexe Monolux Combi Pro mit vielseitigem Zubehör eignet sich vor allem für die therapeutische Praxis.

Zum Seitenanfang