& Bios Life™' href='https://www.muench-naturheilkunde.de/naturheilpraxis-blog/lipide-blutfette-warum-aendern-sich-lipide-lipidhaushalt-bios-life/' />
Münch Naturheilkunde - Praxis für natürliche Regenerations- und Heilverfahren in Neufahrn und München

Münch Naturheilkunde

Betablocker

Eine weitere Bestätigung für die schwerwiegenden Nebenwirkungen von chemischen Arzneimitteln

Bereits 2001 wurde bei der Auswertung von acht großen Studien festgestellt, dass Patienten während der ersten Monate der Behandlung mit Betablockern bis zu sieben Pfund an Gewicht zunehmen und dieses zusätzliche „Gepäck“ im weiteren Verlauf der Behandlung auch nicht mehr verlieren. Bei Patienten, die andere Mittel eingenommen hatten, fand sich keine entsprechende Gewichtszunahme.

Die Wissenschaftler erklären die Gewichtszunahme im Wesentlichen aus dem Wirkprofil der Betablocker auf den Energiehaushalt: So mindern Betablocker den Energiestoffwechsel um vier bis neun Prozent, sie hemmen also die Fettverbrennung. Beispielsweise sei die natürlicherweise auftretende Wärmeentwicklung im Anschluss an eine kohlehydrathaltige Mahlzeit um 25 Prozent geringer. Außerdem sinke auch der durch die Mahlzeiten üblicherweise hervorgerufene Verbrauch an Sauerstoff um 23 Prozent.

Außerdem verringere sich der Grundumsatz bei dicken, an Bluthochdruck leidenden Patienten um 12 Prozent. Dieser Wert verändere sich jedoch auch nicht unter der Einnahme anderer blutdrucksenkender Mittel. Und auch die durch das Medikament auftretende Müdigkeit gebe wiederum Anlass zu mangelhafter körperlicher Aktivität. Betablocker gehören seit mehr als 30 Jahren zu den Klassikern der schulmedizinischen Medikamente. Vor allem werden sie zur Behandlung von Erkrankungen der Herzkranzgefäße, aber auch bei Herzschwäche und bestimmten Herzrhythmusstörungen verwendet und zur Senkung des Bluthochdrucks eingesetzt.

Quelle: Für Sie gelesen in „Volksheilkunde Ausgabe Y5/03“

Download Gesundheitsbrief als PDF

 

Bei Fragen zu diesem Thema oder anderen gesundheitlichen Anliegen sind wir gerne für Sie da.

Ihr Münch Naturheilkunde Team

Zum Seitenanfang