Münch Naturheilkunde - Praxis für natürliche Regenerations- und Heilverfahren in Neufahrn und München

Münch Naturheilkunde

Charakter- & Typ-Einschätzung – Psychophysiognomische Typberatung

Psycho-Physiognomik für Persönlichkeit und Beruf

Es gibt junge Menschen, die gehen bei der Berufswahl ganz einfach vor? Sie stellen sich die Frage: Was kann ich wirklich gut und was macht mir Spaß? Das will ich werden! Und dann suchen Sie nach den Möglichkeiten, die es gibt dieses Ziel zu verwirklichen.

Es gibt noch eine weitere Frage, die sich kaum einer stellt: Wenn ich aus meinen momentanen Interessen mein Berufsziel wähle, ist das auch meine Bestimmung oder Kompensation?

Dazu ein Beispiel: Ein junger 21jähriger erfolgreicher Profifußballer kam in unsere Praxis mit einer Meniskusverletzung. Auf den ersten Blick konnte ich erkennen, dass er als Empfindungsnaturell dem Stress des harten Trainings auf längere Sicht nicht gewachsen sein konnte. Er war der schnellste auf dem Fußballfeld, konnte jedoch nie mehr als eine Halbzeit durchhalten. Sein Trainer versuchte mich zu gewinnen ihn noch mehr aufzubauen, doch diesen Wunsch musste ich abschlagen. Als ich dem Spieler meine Wahrnehmung mitteilte, brach er in Tränen aus und gestand mir, dass er sich das selbst nie eingestanden hätte. Ich habe später erfahren, dass er einen anderen beruflichen Weg ein geschlagen hatte und in seiner Freizeit gerne Fußball spielt.

Vorteil in der Beratung

Durch die Psycho-Physiognomik lernen wir zuerst uns selbst und dann unsere Mitmenschen besser zu verstehen, in Beziehungen mehr Toleranz zu entwickeln und gezielter zu kommunizieren. Wir können damit Kunden, Klienten und Patienten besser einschätzen und ihrem Wesen gemäß beraten oder behandeln.

Was will ich werden?

Auch bei den Kindern in der Schule könnte eine physiognomische Beratung eine große Hilfe sein. Wo liegen die Stärken und Talente und wo und wie kann ich diese Eigenschaften einsetzen? Das zu erkennen ist wäre für die Wahl der Schullaufbahn, fürs Berufsleben und für Beziehung und Partnerschaft gleichermaßen wesentlich.

Wer passt ins Team?

Bei einem Auto ist das klar, ein LKW hat andere Eigenschaften als ein Cabriolet – so kann man es auch beim Menschen sehen, der eine ist körperlich belastbarer als ein anderer. Das könnte bei der Mitarbeiterauswahl eine entscheidende Rolle spielen, je nachdem welche Position es zu besetzen gilt. So könnte man auch im Berufsleben bei einem Team verfahren.

Formen zeigen Qualität und Möglichkeiten

Beim Apfel und Birne ist das selbstverständlich – in der Gestalt und im Gesicht ist es genauso. Ein Mensch mit einer ausgeprägten Unterstirn ist meist ein guter Handwerker mit betontem Realitätssinn, eine ausgeprägte Oberstirn beschäftigt sich lieber mit geistigen Dingen und hat eine ausgeprägte Vorstellungskraft. Ist ein Mensch eher angepasst oder setzt er lieber seine eigenen Vorstellungen durch? Das kann ich im Gesicht erkennen. Es wundert mich, dass diese Ressource in der Organisations- und in der Personalberatung nicht mehr in Anspruch genommen wird.

Der praktische Nutzen im Beruf

Aus den Formen können Sie Rückschlüsse ziehen auf die Funktionen. Was stärker hervorragt ist eben hervorragend. Was schwächer angelegt ist, ist einfach weniger ausgeprägt. Die Kunst dabei ist es nicht zu bewerten. Kontaktfähigkeit erkennt man an quellenden Wangen. An der Nase kann man die Willensstärke und das Interesse an neuem ablesen. Ein angepasster Mensch hat eine andere Nase als eine selbstbewusste Persönlichkeit. Das kann man an Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen gut beobachten.

Eigener Persönlichkeitscheck

Psycho-Physiognomische Typberatung für Persönlichkeit und Beruf

Welches Naturell sind Sie?

Wo liegen Ihre Fähigkeiten aus physiognomischer Sicht?

In einer persönlichen 1-stündigen Beratung gebe ich Ihnen Antworten auf Ihre persönlichen Fragen.

Vereinbaren Sie hierzu einen Termin unter O8165-5104.

Zum Seitenanfang