Münch Naturheilkunde - Praxis für natürliche Regenerations- und Heilverfahren in Neufahrn und München

Münch Naturheilkunde

Coronavirus – Was Sie für sich tun können

Lieber Besucher unserer Website,

der Ausnahmezustand mit Schulschließungen, Versammlungsverboten, Absagen fast aller öffentlichen Veranstaltungen und einer sehr dynamischen Entwicklung wegen Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und der daraus potenziell entstehenden Atemwegserkrankung Covid-19, haben wir Ihnen hier ein paar Informationen zusammengestellt. Wir hoffen, dass sie Sie etwas beruhigen können und Ihnen zeigen, wie Sie sich selbst besser schützen.

Bitte befolgen Sie unbedingt die offiziellen Anordnungen zum Umgang mit Virusinfektionen um die Infektionskette zu unterbrechen!

Was aus unserer Sicht leider sehr viel zu kurz kommt, ist das, was Sie für sich und Ihre Abwehrkräfte selbst tun können und sollten. Die vielen Möglichkeiten der Prävention durch Stärkung und Aufbau des eigenen Immunsystems bleiben im öffentlichen Diskurs leider zu sehr im Hintergrund.

Ein weiterer Punkt ist unser Glaubenssystem. Nicht der religiöse Glaube ist hier gemeint, sondern das, was und wie wir etwas für wahr halten. Aus der Reihe zu gehen, um nichts zu übertragen heißt auch eigenverantwortlich zu handeln – nach eigenem Wissen und Gewissen. Zum Gesundbleiben gehört auch Selbstvertrauen und Gedankenhygiene.

Was Sie für sich und Ihre Abwehrkräfte tun können

Deshalb möchten wir Ihnen unsere seit 35 Jahren, bestens bewährten Tipps bei Virusinfekten in und vor der Grippesaison an die Hand geben.

Jeden Herbst informieren wir unsere Patienten über geeignete Maßnahmen zum Schutz vor Virusinfektionen.

Dazu zählen:

  • Täglich 2 x 30 Minuten gehen oder laufen, wenn möglich an der Sonne
  • Essen Sie überwiegend frisches Gemüse und Obst
  • Trinken Sie mindestens 1,5 ltr. frisches Wasser oder Tee
  • Vitamin C 3xtgl. 1g
  • Vitamin D tgl. 5000IE bei erniedrigten Blutwerten, bis die Blutspiegel an die obere Normgrenze kommen
  • Cistus incanus Tee, tagsüber schluckweise heiß getrunken vermindert das Andocken und die Ausbreitung von Viren an der Schleimhaut
  • Die Bärlauchsaison ist eröffnet. Bärlauch ist entgiftend, perfekt für eine Frühjahrsreinigungskur
  • Für herzgesunde Menschen: Mehrmals wöchentlich vor dem Schlafen ein temperatur-ansteigendes Vollbad bis ca. 41° danach 30-60 Minuten nachschwitzen (Schwitzwickel), bereits im Bad 2 Tassen schweißtreibenden Lindenblüten- oder Holunderblütentee trinken um das Schwitzen/Nachschwitzen zu fördern. (Man setzt sich in die ¼ gefüllte Badewanne mit ca. 37° und lässt ganz langsam heiß zulaufen).
  • Infrarotkabine ist möglich, wirkt aber schwächer schweißtreibend.
  • Homöopathische Mittel nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage im Einzelfall

Sofern möglich

  • Modifizierte Eigenblut-Therapie homöopathisch, nach DAB (Deutsches Arzneibuch)
  • Vitamin C-Hochdosis-Infusionstherapie
  • Ozon-Sauerstoff-Therapie

Wenn Sie Symptome entwickeln wie:

  • Halsschmerzen
  • Reizhusten trocken, zunehmend
  • Schwäche
  • Temperatur ab 38,5° C
  • Schüttelfrost

dann kontaktieren Sie telefonisch einen Arzt / Heilpraktiker, am besten mit mehr als 10 Jahren naturheilkundlich/homöopathischer Erfahrung und vermeiden Sie fiebersenkende Medikamente!

Angst schwächt unsere Abwehr!

Bitte lesen Sie hierzu zumindest den Artikel über den Nocebo-Effekt auf Wikipedia, in dem durch Studien belegt wird, was und wie negative, äußere Einflüsse unseren inneren Zustand verschlechtern. Wir sind momentan einer unglaublichen Flut von medialen Schreckensnachrichten ausgesetzt. Es empfiehlt sich wirklich, sich davor zu schützen. Zum einen durch Reduzierung des Medienkonsums und zum anderen durch das richtige Einordnen der Dinge für sich selbst. Weiter unten auf dieser Seite haben wir verschiedene Informationen dazu zusammengetragen, die Ihnen vielleicht dabei helfen können.

Naturheilkundler Dr. med. Andres Bircher im Gespräch mit Natur Medizin

Naturheilkundler Dr. med. Andres Bircher, einem Enkel des Bircher-Müesli-Erfinders in einem wirklichen tollen Gespräch (24 Minuten). Wir empfehlen es vollständig anzusehen: Sachlich, neutral, ruhig, mit wertvollen, leicht umsetzbaren Tipps zur Stärkung des eigenen Immunsystems, keine Angst – sondern Hoffnung erzeugend!

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Gesundheitsabend “Erkältung und Grippe – Vorbeugung und Behandlung”

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Zur weiteren Stärkung Ihres Abwehrsystems empfehlen wir Ihnen unsere anderen Gesundheitsbriefe

Lassen Sie sich weder von einem Virus noch von einer Hysterie anstecken.

Bleiben Sie ruhig, nehmen Sie diese turbulente Zeit zum Anlass um geistig innezuhalten und denken Sie auch über „Medienfasten“ nach.

Balsam für die Seele

Roby Facchinetti – Rinascerò, Rinascerai

Roby Facchinetti - Rinascerò, Rinascerai (Ich werde wiedergeboren, du wirst wiedergeboren)

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Ein Lied, das zur Unterstützung des Corona-Virus-Notfalls speziell für die von Covid-19 schwer betroffene Stadt Bergamo geboren wurde. Alle Einnahmen aus Downloads, Urheberrechten und Redaktionsrechten (Facchinetti / D’Orazio) werden vollständig gespendet zugunsten des Papa Giovanni XXIII Krankenhauses in Bergamo für den Kauf von medizinischen Geräten.

Mehr Informationen in der Videobeschreibung auf Youtube

Das falsche Pferd – Bodo Wartke

Dieses Lied ist ein weiterer Quell für den inneren Frieden und trägt so wesentlich zu unserer Gesundheit bei, nicht nur in „Corona“-Zeiten, hier aber ganz besonders. Wir danken dem Liedermacher dafür von ganzem Herzen. Unser Rezept für Sie liebe Besucher: 2-3x tgl. anhören 🙂

Das falsche Pferd - Bodo Wartke

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Riya Sokol – Thank you Coronavirus (leider nur in Englisch)

Thank you Coronavirus - leider nur in Englisch

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Erheiterung und Bewusstsein

Jutta Münch liest aus dem Buch Bewusstseinserheiterung von Marco Aldinger

Desiderata

Max Ehrmann, 1927

Lebe gelassen und heiter mitten in Lärm und Hast und bedenke, was für ein Frieden aus der Stille kommen kann.

Soweit es dir ohne dich selbst aufzugeben möglich ist, stehe mit allen Menschen auf gutem Fuß. Sprich deine Wahrheit ruhig und klar aus und höre auf andere, selbst auf die Dummen und Unwissenden; auch sie haben ihre Geschichte. Meide laute, hastige und streitsüchtige Menschen, sie quälen den Geist.

Wenn du dich mit anderen vergleichst, kannst du eitel werden oder bitter, denn es wird immer Menschen geben, die größer sind als du oder geringer. Freue dich an dem, was du erreicht hast ebenso so sehr an dem, was du planst. Behalte das Interesse an deinem Fortkommen, wie unscheinbar es auch sein mag.

Dein Beruf ist ein wirklicher Besitz in den wechselnden Geschicken der Zeit. In deinen Geschäften lass Vorsicht walten: die Welt ist voller Arglist. Doch soll dich das nicht blind machen für das, was gut ist.

Viele Menschen mühen sich um Ideale und überall ist das Leben voller Heldenmut. Sei du selbst. Besonders heuchle nie Liebe. Denke aber auch nicht skeptisch über sie. Denn angesichts aller trockenen Wirklichkeit, in der Zauber und Illusion sich auflösen, ist sie so dauerhaft wie das Gras.

Nimm freundlich Rat deiner Jahre an und gib mit Anmut die Dinge deiner Jugend auf. Nähre die Kraft deines Geistes, damit er dich bei einem plötzlichen Unglück schützt. Und verwirre dich nicht selbst in Einbildungen. Viele Ängste werden in Müdigkeit und Einsamkeit geboren.

Übe eine heilsame Disziplin, gehe aber sanft mit dir um. Du bist ein Kind des Universums, nicht weniger als die Bäume und die Sterne. Du hast ein Recht auf das Dasein. Und ob dir das klar ist oder nicht: ohne Zweifel entfaltet sich das Universum so wie es sollte. Darum sei im Frieden mit Gott, was immer du dir auch unter ihm vorstellst.

Was du auch anstrebst und ersehnst: Halte Frieden mit deiner Seele in den lärmenden Verwirrungen des Lebens. Trotz all ihrem Trug, ihren Plagen und ihren zerbrochenen Träumen ist die Welt schön.

Sei fröhlich. Bemühe dich glücklich zu sein.

Eckhart Tolle liest die Bibel (leider nur englisch)

Staying Conscious in the Face of Adversity | A Special Message From Eckhart Tolle

Staying Conscious in the Face of Adversity | A Special Message From Eckhart Tolle

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Albert Einsteins Brief an seine Tochter?

Es ist umstritten, ob Albert Einstein diesen Brief wirklich verfasst hat – ist aber eigentlich egal 🙂

Als ich die Relativitätstheorie vorschlug, verstanden mich nur sehr wenige Menschen und was ich Dir jetzt schreibe, wird ebenso auf Missverständnisse und Vorurteilen in der Welt stoßen.

Ich bitte Dich dennoch, dass Du dies, die ganze Zeit die notwendig ist, beschützt. Jahre, Jahrzehnte, bis die Gesellschaft fortgeschritten genug ist, um das, was ich Dir hier erklären werde, zu akzeptieren.

Es gibt eine extrem starke Kraft, für die die Wissenschaft bisher noch keine Formel gefunden hat. Es ist eine Kraft, die alle anderen beinhaltet, sie regelt und die sogar hinter jedem Phänomen steckt, das im Universum tätig ist und noch nicht von uns identifiziert wurde. Diese universelle Kraft ist LIEBE.

Wenn die Wissenschaftler nach einer einheitlichen Theorie des Universums suchten, vergaßen sie bisher diese unsichtbare und mächtigste aller Kräfte.

Liebe ist Licht, da sie denjenigen erleuchtet, der sie aussendet und empfängt. Liebe ist Schwerkraft, weil sie einige Leute dazu bringt, sich zu anderen hingezogen zu fühlen. Liebe ist Macht, weil sie das Beste, das wir haben, vermehrt und nicht zulässt, dass die Menschheit durch ihren blinden Egoismus ausgelöscht wird. Liebe zeigt und offenbart. Durch die Liebe lebt und stirbt man. Liebe ist Gott und Gott ist die Liebe.

Diese Kraft erklärt alles und gibt dem Leben einen SINN. Dies ist die Variable, die wir zu lange ignoriert haben, vielleicht, weil wir vor der Liebe Angst haben. Sie ist schließlich die einzige Macht im Universum, die der Mensch nicht nach seinem Willen steuern kann. Um die Liebe sichtbar zu machen, habe ich eine meiner berühmtesten Gleichungen genutzt. Wenn wir anstelle von E = mc2 die Energie akzeptieren, um die Welt durch Liebe zu heilen, kann man durch die Liebe multipliziert mal Lichtgeschwindigkeit hoch Quadrat zu dem Schluss kommen, dass die Liebe die mächtigste Kraft ist, die es gibt. Denn sie hat keine Grenzen.

…Nach dem Scheitern der Menschheit in der Nutzung und Kontrolle über die anderen Kräfte des Universums, die sich gegen uns gestellt haben, ist es unerlässlich, dass wir uns von einer anderen Art von Energie ernähren. Wenn wir wollen, dass unsere Art überleben soll, wenn wir einen Sinn im Leben finden wollen, wenn wir die Welt und alle fühlenden Wesen, das sie bewohnen, retten wollen, ist die Liebe die einzige und die letzte Antwort.

Vielleicht sind wir noch nicht bereit, eine Bombe der Liebe zu bauen, ein Artefakt, das mächtig genug ist, allen Hass, Selbstsucht und Gier, die den Planeten plagen, zu zerstören. Allerdings trägt jeder Einzelne in sich einen kleinen, aber leistungsstarken Generator der Liebe, dessen Energie darauf wartet, befreit zu werden.

Wenn wir lernen, liebe Lieserl, diese universelle Energie, zu geben und zu empfangen, werden wir herausfinden, dass die Liebe alles überwindet, alles transzendiert und alles kann, denn die Liebe ist die Quintessenz des Lebens.

…Ich bedauere zutiefst, nicht in der Lage gewesen zu sein, das auszudrücken, was mein Herz enthält: mein ganzes Leben hat es leise für Dich geschlagen. Vielleicht ist es nun zu spät, mich zu entschuldigen, aber da die Zeit relativ ist, muss ich Dir wenigstens jetzt sagen, dass ich Dich liebe und dass ich durch Dich zur letzten Antwort gekommen bin.

Offizielle Zahlen und Informationen

Was kann die Homoöpathie leisten?

Tiefgreifende Bedeutung ganzheitlicher spiritueller Heilung - Dr. Rajan Sankaran

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Dr. Rajan Sankaran wurde 1960 in Indien geboren. Er gilt als eine der großen weltweiten Koryphäen der heutigen Zeit. Das ganze Interview finden Sie hier unitedtoheal.com/speaker/dr-rajan-sankaran-hgo76r854d

Ein zweites Gespräch finden Sie hier

Offener Brief an die Bundeskanzlerin – Prof. Sucharit Bhakdi

Prof. Sucharit Bhakdi – Offener Brief an die Bundeskanzlerin

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Aus Wikipedia: Bhakdi, Sohn thailändischer Eltern im diplomatischen Dienst, studierte von 1963 bis 1970 Humanmedizin an der Universität Bonn, davon 1966 bis 1970 als Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Im Februar 1971 wurde er zum Dr. med. promoviert. Von 1972 bis 1974 verfügte er über ein Stipendium der Max-Planck-Gesellschaft, am Max-Planck-Institut für Immunbiologie in Freiburg. Von 1974 bis 1976 erhielt er ein Stipendium der Alexander-von-Humboldt-Stiftung am Max-Planck-Institut für Immunbiologie in Freiburg. Nach einem einjährigen Aufenthalt an der Universität Kopenhagen arbeitete er von 1977 bis 1990 am Institut für Medizinische Mikrobiologie der Justus-Liebig-Universität Gießen. Im Juli 1979 habilitierte er. Er wurde 1982 zum C2-Professor und 1987 zum C3-Professor für Medizinische Mikrobiologie ernannt, bevor er 1990 an die Universität Mainz berufen wurde.

Ab 1991 lehrte er dort als Professor am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene.

Prof. Sucharit Bhakdi bei Wikipedia (Der Artikel wurde freilich schon entsprechend ergänzt 🙂 )

“Öffentlich rechtliche Antwort”

Der ZDF-Faktencheck zu seiner Person ist auch gleich mit einer starken Headline am Start, diese schwächt sich dann im Text aber doch merklich ab.

Autor des Faktenchecks Nils Metzger (Redakteur / Editor @ZDFheute | Politischer Extremismus, Sicherheitspolitik & Nahost | RT no endorsement), twittert dann noch den Link zum Faktencheck so:”Achtung #FakeNews: Ist das #Coronavirus gar keine Bedrohung? Hunderttausende Aufrufe hat der Biologe Sucharit Bhakdi mit der These auf Youtube. Belege liefert er nicht. Daten des @rki_de widersprechen ihm. Trotzdem verbreiten viele das Video. #Covid19″

Ein passender Kommentar dazu dort auf Twitter: Peinlich. Prof Bhakdi erhielt ua. den Robert Koch Förderpreis o. 2005 den Verdienstorden von Rheinl.-Pfalz. Eine systematische Auseinandersetzung wäre angemessen. Stattdessen gibt es einen schlampigen Artikel, mit Verschwörungs-Nazis und Verkürzung & Verunglimpfung des Impfthemas

🙂

Kritik und der mediale Umgang – Beispiel Dr. Wodarg

Dr. med. Wolfgang Wodarg, Facharzt für Lungenkrankheiten, ehemaliger Leiter des Flensburger Gesundheitsamt und Bundestagspolitiker

Ohne Partei für ihn ergreifen zu wollen: Dr. Wodarg äußert berechtigte Kritik im Umgang mit der Analyse der Situation. Wie zu erwarten, steht er nun unter heftiger Kritik von weiten Teilen der Medien.

Er ist Facharzt für Lungenkrankheiten, von 1980 bis 1994 leitete er das Gesundheitsamt Flensburg, von 1994 bis 2009 war er Mitglied des Deutschen Bundestages, ist Mitglied von Transparency International, welches sich mit Korruptionsbekämpfung und entsprechenden Strukturen beschäftigt. Er kommt also aus der Praxis und hat auf seinem Weg bestimmt einiges an Expertise erworben. Interessant in diesem Zusammenhang erscheint uns an dieser Stelle noch der Verweis auf den Wikipedia Eintrag der WHO, speziell der Punkt Kritik.

Seine Äußerungen zur COVID-19-Pandemie in Deutschland sorgten für Kritik bei Wissenschaftlern, Politikern und Medien. Einige der medialen Wiederlegungen, doch recht unterschiedlicher Qualität (um es freundlich zu sagen), haben wir unten verlinkt.

Dr. med. Wolfgang Wodarg, Facharzt für Lungenkrankheiten, ehemaliger Leiter des Flensburger Gesundheitsamtes und Bundestagspolitiker

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Hier gibt es noch einen Beitrag mit Dr. Wodarg im ZDF-Magazin Frontal 21.

Dr. Wodarg informiert auf seiner Website zu aktuellen Entwicklungen und man findet dort Links zu seinen ebenfalls kritischen Fachkollegen.

Weiterführende Informationen

Swiss Propaganda Research zum Thema Coronavirus

Ferner möchten wir an dieser Stelle noch auf einen sehr interessanten Artikel des Projektes Swiss Propaganda Research zum Thema Coronavirus hinweisen. Er ist sehr sachlich geschrieben und wird täglich ergänzt und stützt sich weitestgehend auf offizielle und anerkannte Quellen, die verlinkt werden. Sehr empfehlenswert ist übrigens auch der dortige Mediennavigator. Dieses Projekt steht selbstredend ebenfalls unter Kritik, die beiden prominentesten Beispiele haben wir unten verlinkt.

Weiterführende Informationen

Wir hoffen hiermit einen Beitrag zu leisten, damit Sie sich Ihre eigene Meinung bilden können.

“Die Coronakrise – Reichen die Maßnahmen?” – phoenix runde vom 17.03.20

Alexander Kähler diskutiert mit:

  • Eva Quadbeck, Rheinische Post
  • Prof. Borwin Bandelow, Psychologe und Angstforscher, Universität Göttingen
  • Prof. Marcel Fratzscher, Präsident DIW und Ökonom
  • Prof. Karin Mölling, Virologin Max-Planck-Institut Berlin

„Die Coronakrise – Reichen die Maßnahmen?“ – phoenix runde vom 17.03.20

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Ist Skepsis berechtigt oder gar angebracht?

Wir haben lange überlegt und sammeln nun an dieser Stelle Beiträge von Fachleuten, die Meinungen vertreten und/oder Dinge zu Tage fördern, die nicht gerne mit großer Öffentlichkeit gehört werden wollen.

Der an Objektivität interessierte Menschen könnte schon mitbekommen haben, wie unsere Leitmedien und ihr Gefolge mit solchen unliebsamen Meinungen, die dem Gesamtkanon widersprechen, umgeht: Verschwörungstheoretiker, rechtes Spektrum etc.

Ohne uns mit diesen Beiträgen gemein machen zu wollen oder dass wir alles unterschreiben würden, was dort gesagt wird, finden wir, dass dort richtige und wichtige Fragen aufgeworfen werden, die im öffentlichen Diskurs leider nicht gestellt werden.

Diese Aspekte sind aus unserer Sicht wichtig, möge sich jeder seine eigene Meinungs bilden.

In Anbetracht der ernsten Situation steht viel auf dem Spiel.

Anfangen tun wir mit Horst Seehofers legendärem Eingeständnis über die Macht der Pharmaindustrie:

Frontal 21 – Horst Seehofer über die Pharmaindustrie

Frontal 21 - Horst Seehofer über die Pharmaindustrie

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Profiteure der Angst (Arte, 2009)

Profiteure der Angst (2009)

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Kritik von Virologe Prof. Streeck bei Lanz im ZDF

Kritik von Virologe Prof. Streeck bei Lanz im ZDF

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Das Spiel mit der Angst ist durchschaut – Wie man uns an der Nase herum führt

Eine ruhige, reflektive Auseinandersetzung mit der Situation, den Zahlen, begründetem Zweifel auch im Bezug auf die Arte-Doku von Profiteure der Angst (siehe oben)

Das Spiel mit der Angst ist durchschaut 😮 Wie man uns an der Nase herum führt

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Dr. Bodo Schiffmann zu Corona

Dr. Bodo Schiffmann zu Corona

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Dr. Jaroslav Belsky – Was ist in Italien los?

Dr. Jaroslav Belsky - Was ist in Italien los: Corona-Tote?

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Hinterfragenswertes und der Umgang mit den Zahlen

Das Robert-Koch-Institut und deren Statistik

In der Pressekonferenz des RKI vom 20.03.2020 bestätigt Herr Wieler auf Nachfrage einer Journalistin, dass es unerheblich ist, an was ein Patient tatsächlich gestorben ist.

Wörtlich:

"Bei uns gilt jemand als Corona-Todesfall jemand der, bei dem eine Corona-Infektion nachgewiesen wurde."

 

Sobald also der SARS-CoV-19-Virus nachgewiesen wurde, fließt der Patient in die aktuelle Corona-Todesfallstatistik ein, unerheblich, ob er an Kreislaufversagen, Herzinfarkt oder Covid-19 verstorben ist.

Eigentlich müssten, könnten oder sollten auch die Genesenen aus der Infizierten-Statistik wieder entfernt werden. Oder man sollte die plakative Statistik deutlicher differenzieren.

Am 24.03. wurden die Kriterien der RKI zur Falldefinition überarbeitet.

Dort heißt es bei der Zusatzinformation Punkt “Epidemiologische Bestätigung ff”:

Kontakt zu einem bestätigten Fall ist definiert als Vorliegen von mindestens einem der beiden folgenden Kriterien innerhalb der letzten 14 Tage vor Erkrankungsbeginn:

  • Versorgung bzw. Pflege einer Person, insbesondere durch medizinisches Personal oder Familienmitglieder
  • Aufenthalt am selben Ort (z.B. Klassenzimmer, Arbeitsplatz, Wohnung/Haushalt, erweiterter Familienkreis, Krankenhaus, andere Wohn-Einrichtung, Kaserne oder Ferienlager) wie eine Person, während diese symptomatisch war.

 

Diese Fälle müssen auch an das RKI übermittelt werden und fließen nach unserer Interpretation ebenfalls in die Statistik der infizierten Fälle ein. D.h. z.B. jemand im Haushalt wird krank und alle dort lebenden Menschen werden ohne Test der Infizierten-Statistik zugeführt.

Verwertung der Zahlen

Im Übrigen scheint es so zu sein, dass unsere Medien, auch der öffentliche Rundfunk, die Statistiken der John Hopkins Universität denen der WHO und des RKI vorziehen, da diese deutlich höhere Zahlen ausweisen. Akkreditiert werden die Daten der Universität u.a. durch zusätzliches Auswerten von Twitter-Kanälen und Online-Nachrichtendiensten (!)

Antwort auf die Frage der Journalistin in der Pressekonferenz des RKI vom 20.03.2020

Bild von einem Abspielknopf für Videos

Video von Youtube hier ansehen

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Es wurden also noch keine Daten an die Server von Google/Youtube übertragen. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Wir erinnern zum Vergleich an:

Ähneln sich die Muster?

Was hat die zunehmende Problematik der Virusinfektionen mit den multiresistenten Keimen im Gesundheitswesen zu tun?

Dazu gibt es eine bemerkenswerte Aussage von Louis Pasteur: „Der Keim ist nichts – das Milieu ist alles“!

Und was sagt die Homöopathie: Wir behandeln die Person, nicht eine Krankheit und dies seit 250 Jahren sehr erfolgreich auch bei Epidemien. Es wird sich bald zeigen ob dies auch bei einer Pandemie möglich sein wird!

Grenzen, Flugverkehr und Maßnahmen des Auswärtigen Amtes

Obwohl mehrere EU-Länder und die Schweiz die Grenzen geschlossen haben, Deutschland den Binnengrenzverkehr stark eingeschränkt hat und durch Polizeikontrollen sichert und das RKI u.a. den Iran zum Risikogebiet zählt, sieht das Auswärtige Amt keine weiteren Schritte für nötig außer:

Stand 25.03.2020, Website: www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762

Was gilt für Einreisen nach Deutschland aus besonders betroffenen Ländern?

Eine Einreisesperre für Reisende aus China oder andere Länder gibt es in Deutschland gegenwärtig nicht. Reisende aus China, Südkorea, Japan, dem Iran und Italien sind verpflichtet, auf Aussteigekarten Angaben zu ihrem Flug und zu ihrem Aufenthaltsort in den folgenden 30 Tagen nach Landung zu machen. Auch können bei Reisenden Informationen zur Symptomatik und Risikoexposition erfasst werden. Auffällige Personen können weiter befragt und gegebenenfalls untersucht werden. Abhängig von der Risikoeinschätzung für Deutschland werden fortlaufend weitere mögliche Maßnahmen gemeinsam geprüft. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums und in mehreren Sprachen auch auf der Seite des Robert Koch-Instituts.

 

Hier die aktuellen Landungen von Teheran der letzten und kommenden Tage: www.flightradar24.com/data/flights/ir721

 

Der Frankfurter Flughafen schreibt auf seiner FAQ-Seite zu Corona:

Werden am Flughafen Frankfurt derzeit behördlich angeordneten Passagierkontrollen im Sinne von Gesundheitschecks durchgeführt?

Nein.

Was muss ich beachten, wenn ich aus der Region Hubei oder einem anderen Riskiogebiet zurückkehre?

Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Rückkehr Fieber, Husten oder Atemnot entwickeln und bereits bei Ankunft am Flughafen an Symptomen leiden, wenden Sie sich umgehend an das Flughafenpersonal. Bei späterem Auftreten von Symptomen gilt:

Bleiben Sie zu Hause

Vermeiden Sie unnötige Kontakte

Melden Sie sich unter Hinweis auf Ihre Reise und Ihre Beschwerden telefonisch beim Arzt an und suchen Sie diesen nach Terminvereinbarung auf

Passagiere, die aus China, Hongkong, Macau, Südkorea, Japan, dem Iran und Italien nach Deutschland einreisen, müssen vor Verlassen des Flugzeugs Angaben zum Flug und zur persönlichen Erreichbarkeit für die nächsten 30 Tage nach Ankunft mittels Aussteigerkarten (Passenger Locator Cards = PLC) machen. Diese PLCs werden von den Crews an die Passagiere verteilt und werden beim Gesundheitsamt Frankfurt für 30 Tage hinterlegt. Sie dienen ggf. einer späteren Kontaktaufnahme.

(Stand: 12.03.2020)

 

Sehr aufschlussreich dazu sind die Kommentare auf der Facebook-Seite des Frankfurter Flughafens im letzten Hauptpost vom 20.03.20 (!) Passagiere erzählen von ihrem Unverständnis über keinerlei Sicherheitsmaßnahmen bei Ein- und Ausreise, und dass sie zum Teil im Bus zum/vom Flugzeug dicht an dicht 20 Minuten warten müssen. Nur lapidare/beschwichtigende Antworten vom Flughafen.

 

Pandemie und Zuordnung zu Covid-19

Als Pandemie wird eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit beim Menschen bezeichnet, im engeren Sinn die Ausbreitung einer Infektionskrankheit. Wikipedia

Eine Frage , die sich stellt: Sind die derzeit auftretenden Symptome bei Patienten überhaupt eindeutig einer Krankheit zuzuordnen, die ausschließlich auf die Infektion mit SARS-CoV-19 zurückzuführen sind?

Ist diese „Krankheit – Covid19“ dann vergleichbar mit der Influenza?

Ist der Schweregrad dieser „Erkrankung – Covid19“ gravierender einzuschätzen als die der echten Influenza?

Medizinethik

Die Medizinethik oder Medizinische Ethik beschäftigt sich mit den sittlichen Normsetzungen, die für das Gesundheitswesen gelten sollen. Sie hat sich aus der ärztlichen Ethik entwickelt, betrifft aber alle im Gesundheitswesen tätigen Personen, Institutionen und Organisationen und nicht zuletzt die Patienten. Wikipedia

Hand aufs Herz! Ist der aktuelle Umgang mit den SARS-CoV-19 Infektionen medizinethisch korrekt?

Sollten sich nicht alle die sich öffentlich dazu äußern sehr genau überlegen was ethisch vertretbar ist uns was nicht? Informationen, die nur dazu dienen den Menschen in Angst und Schrecken zu versetzten wohl kaum!

Sollten sich nicht alle, die über Medizin Informieren wieder besinnen auf die klinische Realität von: Anamnese, Symptom, Untersuchung, Befund, Diagnose und danach die Therapie und Prognose!

 

Zum Seitenanfang